Vintage Typewriter

Wissenschaftliches Lektorat

Wissenschaftliche Texte dienen der Übermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen, also von Inhalten. Ob bei den Lesern ankommt, was Sie sagen, hängt aber entscheidend davon ab, wie Sie es sagen. Ihre Gedanken mögen brillant sein, doch um sie anderen erfolgreich zu vermitteln, reicht der Inhalt allein nicht aus. Korrekte Orthografie ist nicht nur eine Formalität für Besserwisser, ein guter Stil mehr als ein ästhetisches Detail für Schöngeister und eine saubere Struktur nicht nur nice-to-have. Ein korrekter, stilistisch ansprechend formulierter und inhaltlich-strukturell wohlgeordneter Text sorgt dafür, dass Ihre Leser sich voll und ganz darauf konzentrieren kann, worauf es wirklich ankommt: den Inhalt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Copy of New Website Blue Mockup Instagram - Laptop.jpg

Fehlerfreier Text

Akademischer Stil

Inhaltlich schlüssig

Formal korrekt

Konstruktives Feedback in persönlichen Gesprächen

Optimierung in sprachlicher, inhaltlicher und formaler Hinsicht

Das Ziel eines wissenschaftlichen Lektorats besteht darin, den Text in orthografischer, stilistischer, strukturell-argumentativer, inhaltlicher und formaler Hinsicht zu optimieren:

Sprachniveau

Korrektur von Orthografie, Interpunktion und Grammatik

Akademischer Stil (angemessene Verwendung von Fachtermini, Vermeidung sog. Bandwurmsätze usw.)

Struktur und Inhalt

Je nach Fachrichtung stehen verschiedene Aspekte im Mittelpunkt: Während in den Geisteswissenschaften die logische Schlüssigkeit der präsentierten Argumentation im Vordergrund steht, geht es in den Natur- und Sozialwissenschaften oft um adäquat formulierte Forschungsfragen, die Verwendung geeigneter Methoden, das Vorhandensein einer soliden empirischen Datenbasis, die Nutzung der richtigen Quellen usw.

Formale Kriterien

Disziplinspezifische Zitierweise, korrekte Formatierung des Dokuments etc.

Textarten

Im Rahmen des wissenschaftlichen Lektorats biete ich die Optimierung aller Arten von Texten aus dem wissenschaftlichen Bereich an:

Abschlussarbeiten und akademische Qualifikationsschriften

Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Habilitationen

Forschungsbeiträge

Papers/Fachartikel zur Veröffentlichung in wissenschaftlichen Journals, Konferenzvorträge etc.

Antragsdokumente

Exposés, Förder- bzw. Drittmittelanträge, Projekt- bzw. Zwischenberichte etc.

Weitere Texte aus dem universitären Umfeld

Festschriften, Beiträge für Sammelbände etc.

Business_Tobias_Kronenberg_20221005_103-Bearbeitet.jpg

Persönlicher Austausch statt einmaligem 08/15-Feedback

Gutes Feedback bedeutet Dialog, nicht einseitige Belehrung

Wovon man als Autor bei einem Lektorat am meisten profitiert, ist das Feedback zur allgemeinen Qualität der Arbeit sowie zu spezifischen Stellen. Dementsprechend werben praktisch alle Anbieter von Lektoraten mit „persönlichem“ Feedback. Meist heißt das aber nicht mehr, als dass man ein Standarddokument erhält, in dem der Name des Autors ausgetauscht wird. Davon profitiert niemand. Bei mir erhalten Sie daher nicht nur individuelles und konstruktives Feedback, sondern es besteht  für Sie jederzeit – auch nach Abschluss des Projekts – die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen und weiterführende Erklärungen zu erhalten.

Konstruktive Vorschläge statt erhobenem Zeigefinger

Perfektion erfordert Kritik, aber gute Kritik ist konstruktiv: Ich zeige Ihnen, wo genau Verbesserungspotenzial besteht und vor allem, wie Sie dieses bestmöglich ausschöpfen können.

Austausch im Dialog statt einmaliger 08/15-Rückmeldung

Sie erhalten ausführliche Rückmeldung zu allen Stellen, bezüglich derer Optimierungspotenzial besteht. In welcher Form der Austausch stattfindet – ob per Kommentar im Dokument, per E-Mail oder im persönlichen Gespräch –, ist selbstverständlich Ihre Entscheidung.

Business_Tobias_Kronenberg_20221005_103-Bearbeitet.jpg

Herr Kronenberg ist als Lektor sehr professionell und entsprechend absolut weiterzuempfehlen. Seine Arbeitsweise ist sehr gewissenhaft. Was mir besonders gut gefallen hat, war die persönliche Ansprache und Abstimmung sowie sein außergewöhnliches Vermögen, sich in den fachfremden Inhalt hineinzudenken!

Michael M.,
Maschinenbau

Meine persönlichen Deadlines wurden eingehalten und Fehler umfassend korrigiert und kommentiert, sodass keine weiteren Nachfragen erforderlich waren. Besonders bemerkenswert: Herr Kronenberg bemerkte auch fachliche Fehler. Dies ist keineswegs selbstverständlich. Gerne wieder!

Santhos T.,
Informatik

Ich habe mich für das Lektorat PLUS entschieden und war mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden! Herr Kronenberg hat stets schnell und zuverlässig gearbeitet und konnte mir somit zu einer super Leistung verhelfen. Ich kann das Lektorat nur wärmstens empfehlen. 

Alina H.,
Pädagogik

Leistungen

Unverbindliches Beratungsgespräch

Um zu ermitteln, welches Leistungspaket Ihren Anforderungen am besten entspricht, steht am Anfang immer eine unverbindliche Bedarfsanalyse.

Kostenlose Arbeitsprobe

Damit Sie sich eine konkrete Vorstellung von der zu erwartenden Leistung machen können, erstelle ich gerne eine kostenlose Arbeitsprobe für Sie.

Professionelle Textoptimierung

Bei umfangreicheren Manuskripten mit entsprechend längerer Bearbeitungsdauer lasse ich Ihnen auf Wunsch den aktuellen Zwischenstand zukommen. So haben Sie die Möglichkeit, bereits während der Bearbeitung Rückfragen zu stellen oder mir spezifische Wünsche mitzuteilen.

Direkter Austausch

Die Bearbeitung erfolgt jederzeit in enger Abstimmung mit Ihnen. Insbesondere stehe ich zur Verfügung, um offene Fragen zu beantworten und bei der Umsetzung des Optimierungspotenzials zu helfen.

Kompetenter Ansprechpartner

Insbesondere im Fall von Dissertation kommt es nicht selten vor, dass nach Abschluss des Lektorats weitere Überarbeitungen (nach Maßgabe der Gutachter) erforderlich sind. Selbstverständlich stehe ich in diesen und in allen anderen Fällen auch nach dem „offiziellen“ Ende des Projekts jederzeit für Fragen zur Verfügung.   

Vintage Typewriter

Am Ende entscheidet das Experiment!

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, arbeite ich akribisch, konstruktiv, zuverlässig – und garantiert zufriedenstellend. Doch erzählen kann ich Ihnen vieles. Gute Wissenschaftler setzen auf Empirie. Also: Testen Sie mich! Fordern Sie eine kostenlose Arbeitsprobe an und überzeugen Sie sich selbst!