Vintage Typewriter

Wissenschaftliches Lektorat

Fehlerfreie, schlüssige und formal korrekte Texte.

Vorteile

Fehlerfrei

Akademischer Stil

Inhaltlich schlüssig

Formal korrekt

Feedback-Loop

Copy of New Website Blue Mockup Instagram - Laptop.jpg

Bestandteile des wissenschaftlichen Lektorats

Das Ziel eines wissenschaftlichen Lektorats besteht darin, den Text in orthografischer, stilistischer, strukturell-argumentativer, inhaltlicher und formaler Hinsicht zu optimieren:

Orthografie

Korrektur von Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehlern

Sprachniveau

Akademischer Stil, angemessene Verwendung von Fachtermini, Vermeidung sog. Bandwurmsätze usw.

Struktur und Inhalt

Je nach Fachrichtung stehen verschiedene Aspekte im Mittelpunkt: Während in den Geisteswissenschaften die logische Schlüssigkeit der präsentierten Argumentation im Vordergrund steht, geht es in den Natur- und Sozialwissenschaften oft um adäquat formulierte Forschungsfragen, die Verwendung geeigneter Methoden, das Vorhandensein einer soliden empirischen Datenbasis, die Nutzung der richtigen Quellen usw.

Formale Kriterien

Disziplinspezifische Zitierweise, korrekte Formatierung des Dokuments etc.

Geeignete Textarten

Im Rahmen des wissenschaftlichen Lektorats biete ich die Optimierung aller Arten von Texten aus dem wissenschaftlichen Bereich an:

Abschlussarbeiten und akademische Qualifikationsschriften

Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Habilitationen

Forschungsbeiträge

Papers/Fachartikel zur Veröffentlichung in wissenschaftlichen Journals, Konferenzvorträge etc.

Antragsdokumente

Exposés, Förder- bzw. Drittmittelanträge, Projekt- bzw. Zwischenberichte etc.

Weitere Texte aus dem universitären Umfeld

Festschriften, Beiträge für Sammelbände etc.

Vintage Typewriter

Say goodbye to
one-way communication!

Das wesentliche Elemente jedes Lektorats – dasjenige, wovon man als Autor am meisten profitiert – ist das Feedback des Lektors: Ein orthografisch und formal korrekter Text ist die Basis, aber was wirklich hilft, sind die detaillierten Hinweise darauf, wo in struktureller und inhaltlicher Hinsicht noch Optimierungspotenzial besteht.

Konstruktive Vorschläge statt erhobenem Zeigefinger

Perfektion erfordert Kritik, aber es hilft Ihnen nicht, mit erhobenem Zeigefinger auf Fehler und Schwächen zu zeigen. Gute Kritik ist konstruktiv: Ich zeige Ihnen, wo genau Verbesserungspotenzial besteht und vor allem, wie Sie dieses bestmöglich ausschöpfen können.

Austausch im Dialog (Feedback-Loop) statt einmaliger Rückmeldung

Alle Anbieter von Lektoraten, auch die großen Agenturen mit ihren konkurrenzlos günstigen Preisen, werben mit persönlichem Feedback. Fast immer handelt es sich dabei allerdings um eine Art von "Einbahnstraßen-kommunikation": Man erhält zwar Feedback, hat aber keine Möglichkeit, darauf zu reagieren, um Rück- oder Anschlussfragen zu stellen. Was aber, wenn man Teile der Rückmeldung nicht versteht oder nicht weiß, wie man das Feedback umsetzen soll? Was nützt es einem gesagt zu bekommen, dass der rote Faden fehlt, wenn einem nicht auch erklärt wird, wie man ihn herstellt? Was professionelle Lektoren von den großen Agenturen mit ihren Billigangeboten unterscheidet, ist die Möglichkeit, in den Dialog zu treten: Mein Feedback zu Ihrem Text ist kein anderthalbseitiges Standarddokument, in dem der Name und der Titel der Arbeit ausgetauscht werden, sondern erfolgt in Form von Anmerkungen zu allen Stellen, bezüglich derer Optimierungspotenzial besteht. In welcher Form der Austausch anschließend stattfindet – ob per Kommentarfunktion in WORD, per E-Mail oder per (Video-)Telefon –, ist selbstverständlich Ihre Entscheidung.

Vintage Typewriter

N. Baur

Herr Kronenberg ist als Lektor sehr professionell und entsprechend absolut weiterzuempfehlen. Seine Arbeitsweise ist sehr gewissenhaft. Was mir besonders gut gefallen hat, war die persönliche Ansprache und Abstimmung sowie sein außergewöhnliches Vermögen, sich in den fachfremden Inhalt hineinzudenken!

Vintage Typewriter

Santhos T.

Meine persönlichen Deadlines wurden eingehalten und Fehler umfassend korrigiert und kommentiert, sodass keine weiteren Nachfragen erforderlich waren. Besonders bemerkenswert: Herr Kronenberg bemerkte auch fachliche Fehler. Dies ist keineswegs selbstverständlich. Gerne wieder!

Vintage Typewriter

Alina H.

Ich habe mich für das Lektorat PLUS entschieden und war mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden! Herr Kronenberg hat stets schnell und zuverlässig gearbeitet und konnte mir somit zu einer super Leistung verhelfen. Ich kann das Lektorat nur wärmstens empfehlen. 

Und was kostet das?

Gerade heraus: Ein professionelles Lektorat ist nicht billig. Gute Qualität hat ihren Preis. Um Fehler zu entdecken, muss man Wörter Buchstabe für Buchstabe lesen, und das erfordert, wie Jogi Löw sagen würde, „högschde Konzentration“. Auf Fehler in der Struktur eines Textes oder Lücken in der Argumentation bloß hinzuweisen, ist nicht schwer. Sich mit Empathie für den Autor in einen Text hineinzudenken und zu verstehen, was eigentlich gesagt werden sollte, um auf dieser Basis konstruktive Vorschläge dafür zu unterbreiten, wie man es besser machen könnte, ist jedoch eine echte Kunst. 

Texte sind genauso individuell wie die Menschen, die sie schreiben. Daher biete ich vier verschiedene Leistungsarten an:

Reguläres Korrektorat (3,90€ pro Normseite)

Sorgfältige Durchsicht Ihres Manuskripts bezüglich Orthografie, Interpunktion und Grammatik

Terminologische Kohärenz (einheitliche Verwendung von Fachbegriffen, Abkürzungen, Sonderzeichen etc.)

Typografische Details (deutsche vs. englische Anführungszeichen, Binde- vs. Gedankenstriche etc.)

Stilistisches Korrektorat (5,90€ pro Normseite)

Zu den Leistungen des regulären Korrektorats kommt hier die stilistische Optimierung hinzu. Im Fokus der Aufmerksamkeit steht, dass die Formulierungen der jeweiligen Disziplin und Thematik angemessen sind und dass sog. Bandwurmsätze, unschöne Phrasen, Wiederholungen von Wörtern etc. eliminiert werden.

Reguläres Lektorat (7,90€ pro Normseite)

Zusätzlich zu den Leistungen des stilistischen Korrektorats enthält das reguläre Lektorat Hinweise dafür, wo es in struktureller und inhaltlicher Hinsicht noch Verbesserungspotenzial gibt und wie Sie dieses optimal nutzen können

Lektorat PLUS (15,90€ pro Normseite)

Hierbei wird der bereits vorhandene Text so überarbeitet, dass die Inhalte in bestmöglicher Weise präsentiert werden, sodass der Leser den entwickelten Gedankengängen mühelos folgen kann. Dabei werden nicht nur die Formulierungen angepasst, sondern auch die Struktur aus Kapiteln, Unterkapiteln und Abschnitten wird so arrangiert, dass der rote Faden jederzeit optimal erkennbar ist.

In allen Bearbeitungsarten sind die folgenden Leistungen enthalten: 

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch

Um zu ermitteln, welches Leistungspaket Ihren Anforderungen am besten entspricht, steht am Anfang immer eine kostenlose und unverbindliche Bedarfsanalyse.

Kostenlose Arbeitsprobe

Damit Sie sich eine konkrete Vorstellung von der zu erwartenden Leistung machen können, erstelle ich auf den ersten 1-2 Seiten Ihres Manuskripts eine kostenlose Arbeitsprobe für Sie.

Professionelle Textoptimierung

Bei umfangreicheren Manuskripten lasse ich Ihnen gerne den aktuellen Zwischenstand zukommen. So haben Sie die Möglichkeit, bereits während der Bearbeitung Rückfragen zu stellen oder mir spezifische Wünsche mitzuteilen.

Feedback-Loop

Die Bearbeitung erfolgt jederzeit in enger Abstimmung mit Ihnen. Insbesondere stehe ich zur Verfügung, um offene Fragen zu beantworten und bei der Umsetzung des Optimierungspotenzials zu helfen.

Kompetenter Ansprechpartner

Insbesondere im Fall von Dissertation kommt es nicht selten vor, dass nach Abschluss des Lektorats weitere Überarbeitungen (nach Maßgabe der Gutachter) erforderlich sind. Selbstverständlich stehe ich in diesen und in allen anderen Fällen auch nach dem „offiziellen“ Ende des Projekts jederzeit für Fragen zur Verfügung.   

Vintage Typewriter

Am Ende entscheidet das Experiment!

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, arbeite ich akribisch, konstruktiv, zuverlässig – und garantiert zufriedenstellend. Doch erzählen kann ich Ihnen vieles. Gute Wissenschaftler setzen auf Empirie. Also: Testen Sie mich! Fordern Sie eine kostenlose Arbeitsprobe an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch!